META HT AM RACE

Bei der Abbildung handelt es sich nicht um ein Foto, sondern um eine 3D-Darstellung. Studiofotos mit den unten aufgeführten Spezifikationen werden in Kürze verfügbar sein.

Bei der Abbildung handelt es sich nicht um ein Foto, sondern um eine 3D-Darstellung. Studiofotos mit den unten aufgeführten Spezifikationen werden in Kürze verfügbar sein.

Das META HT AM setzt seine Reise fort, denn es war schon immer eine naheliegende Wahl.
Unsere Umfragen bestätigen es, es ist das Bike aus unserem Sortiment, was für die unterschiedlichsten Zwecke eingesetzt verwendet wird.
Enduro, Off-Road Baladen, Stadt, Pumptrack, . . . Es ist überall zu Hause.
Wie Max Commençal selbst sagt: Ein gutes Hardtail ist besser als ein schlechtes Fully.

Wir haben schon vor vielen Jahren an dieses Bike geglaubt und mittlerweile sind wir zu echten Spezialisten geworden.
Um unser Know-how zu bewahren, arbeiten wir auch an den kleinsten Details, die große Unterschiede ausmachen.

Zum Beispiel wurden die Sitzrohre abgesenkt. Eine sinnvolle Entscheidung, die zwei Vorteile bietet:
- Es können Sattelstützen mit viel Hub montiert werden.
- Die Wahl der Größe wird nicht mehr durch ein langes Sitzrohr eingeschränkt. Dies ist besonders nützlich für diejenigen, die ein längeres Bike bevorzugen.

Ansonsten behalten wir die Formel bei, die dieses Bike so erfolgreich gemacht hat: Bei der Entwicklung steht vor allem die Zuverlässigkeit im Vordergrund.
- Ein Hardtail-Rahmen ermöglicht eine höhere Effizienz beim Pedalieren, Gewichtseinsparungen und geringeren Wartungsaufwand.
- Federgabeln mit 150 mm oder 160 mm Federweg bieten Komfort oder Sicherheit, je nach Einsatzbereich.
- Jetzt sind die Bikes in den Größen S und M mit 29"/27,5"-Laufrädern ausgestattet, die Größen L und XL rollen auf 29".
- Die Rahmen können weiterhin in sämtlichen Größen mit 27,5"- oder 29"-Laufrädern vorne und hinten gefahren werden.

Das META HT AM ist eines dieser Bikes, die einfach Lust aufs Fahren machen.

Über das META HT AM RACE

Das META HT AM RACE ist in matter Dark Slate-Lackierung erhältlich und gibt den Ton für die Zukunft an.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein Modell, das in erster Linie auf Rennleistung getrimmt ist. Mit Komponenten der Spitzenklasse spielt es in jedem Terrain eindeutig seine Präzision und Effizienz aus:
- Die FOX 36 Performance Gabel verfügt über ein steifes Chassis und ist sehr effizient. Sie ist mit einer dreistufigen Druckstufeneinstellung und einer Luftfeder ausgestattet, mit der du die Gabel nach deinen Wünschen einstellen kannst.
- Der 12-fach Antrieb und die Bremsen kommen von SHIMANO SLX, einer Gruppe, die einhellig für ihre Zuverlässigkeit, Leistung und Wartungsfreundlichkeit gelobt wird.
- Die SPANK Spike Race 33 Laufräder sind zuverlässig und solide.
- Die KS Rage-i Teleskopsattelstütze verbindet problemlos Tret- und Abfahrtspassagen. Ein echtes Plus.

Ein leistungsfähiges Race-Modell, das sich auf jedem Terrain wohlfühlt.

 

SPEZIFIKATIONEN

RAHMEN
2022 Meta HT AM - 29''/27'' on S / M & 29''/29'' on L / XL
Alloy 6061, triple butted tubes, T4, T6.

GABEL
FOX 36 Performance, 150 mm travel
29", Fit Grip damper, 3 positions, rebound, Boost (15 x 110 mm), 44 mm offset, 2 Tokens

STEUERSATZ
ACROS ZS44 / ZS56
Alloy cups, sealed bearings

VORBAU
RIDE ALPHA Freeride 40
40 mm extension, 31,8 mm

LENKER
RIDE ALPHA R20 on S - RIDE ALPHA R27 on M / L / XL
31.8 mm, 760 mm width, 20 mm rise, Alloy 6061 on S - 31.8 mm, 780 mm width, 27 mm rise, Alloy 6061 on M / L - 31.8 mm, 800 mm width, 27 mm rise, Alloy 6061 on XL

GRIFFE
ODI Elite Motion
Soft pro compound, single clamp, black

BREMSEN
SHIMANO SLX, 4 pistons, I-Spec EV compatible
Rotor: GALFER Disc Wave 203 / 180 mm, 6-bolt

SCHALTUNG
SHIMANO SLX
12s, RapidFire Plus

SCHALTWERK
SHIMANO SLX
12s

TRETLAGER
SHIMANO SLX
BSA, threaded

KURBELN
SHIMANO SLX, 170 mm crank arms, Boost
Chainring: SHIMANO SLX, 32t

KETTE
KMC X12
12s

KASSETTE
SHIMANO Deore
12s, 10-51t

FELGEN
SPANK Spike Race 33
REAR: 27.5'', 32h, 30 mm inner width on S / M - 29'', 32h, 30 mm inner width rear on L / XL - FRONT: 29'', 32h, 30 mm inner width on S / M / L / XL

NABEN
Rear: FORMULA MSL-148A Front: FORMULA DC-711
Rear: 32h, sealed bearings - Front: 32h, sealed bearings

SPEICHEN / NIPPEL
SAPIM Race
J-Bend, 2.0-1.8-2.0mm, double butted, stainless, with Nylok, black

REIFEN
Rear: MAXXIS Dissector - Front: MAXXIS Dissector
REAR: 27.5'' x 2.6'', 3C MaxxTerra, New EXO+, Tubeless Ready on S / M - 29'' x 2.6'', 3C MaxxTerra, New EXO+, Tubeless Ready on L / XL - FRONT: 29" x 2.6", 3C MaxxTerra, New EXO+, Tubeless Ready on S / M / L / XL

SATTELSTÜTZE
KS Rage-I
31.6 mm, travel: 125 mm on S, 150 mm on M, 170 mm on L, 190 mm on XL, SouthPaw alloy remote

SATTEL
FIZIK Terra Alpaca X5
145 mm width, S-alloy rails

GEWICHT
14,2 kg
Average weight for S size, without pedals. Weight may differ slightly due to manufacturing tolerances.

INKLUSIVE PEDALE
No

 

Grösse

S Lieferbar ab Oktober 2022
158 cm170 cm
M Lieferbar ab Oktober2022
168 cm180 cm
L Lieferbar ab Oktober2022
178 cm190 cm
XL Lieferbar ab Oktober 2022
188 cm210 cm

Durchsuche unseren Shop