SUPREME DH TEAM

Bei der Abbildung handelt es sich nicht um ein Foto, sondern um eine 3D-Darstellung. Studiofotos mit den unten aufgeführten Spezifikationen werden in Kürze verfügbar sein.

SUPREME DH: Alles. Keine Kompromisse.

Wir sind schon lange in der Welt des Rennsports unterwegs. Downhill ist ein aufregender Sport, weil er technisch und taktisch sehr komplex ist, sowohl für die Fahrer als auch für das Material. Als Wettbewerber arbeiten wir auf den Sieg hin! Prototypen, zahlreiche Entwicklungs-Meetings, ein Team an Ingenieuren ... Es gibt kein besseres Labor für die Entwicklung von Fahrrädern als World Cup Rennen. Und mit sechs offiziellen Teams und vielen unabhängigen Fahrern nutzen wir es maximal aus.

Unser SUPREME DH-Sortiment wird ständig weiterentwickelt. Die Entwicklung basiert auf drei Schwerpunkten: mehr Leistung, mehr Zuverlässigkeit und eine stetige Verbesserung der Produkte. Seit 2019 fahren viele unserer Fahrer auf SUPREME DHs mit 29"/27,5"-Laufrädern. Die Ergebnisse sprechen für sich: Myriam Nicole ist Weltmeisterin (2019 und 2020) und gewann mehrere World Cup Runden im Jahr 2021. Camille Balanche ist Weltmeisterin 2020. Bei den Herren gewannen Amaury Pierron und Thibaut Daprela ebenfalls mehrere World Cup Rennen auf diesem Bike. Thibaut Daprela erreichte in seinen ersten beiden Elite-Saisons 2020 und 2021 sogar das Podium der World Cup Gesamtwertung!

Eines steht fest, mit den Ergebnissen unserer professionellen Teams und allen Privateers hat sich das SUPREME DH zu einer Referenz im DH-Wettbewerb etabliert. Die Evolution dieses Jahres hat wieder zahlreiche Fortschritte beim Rahmen ermöglicht:
Der Wechsel zu gemischten Laufradgrößen ermöglicht es dem Fahrer, die Leistungsfähigkeit und das Selbstvertrauen eines 29"-Vorderrads beizubehalten, während das 27,5"-Hinterrad für Grip und Handling sorgt.
Höhere Steifigkeit für mehr Präzision und weniger Energieverlust.
Verbesserte Kinematik und eine optimierte Position des Hauptdrehpunkts für mehr Dynamik.
Eine linearere Kennlinie, die es ermöglicht mit weniger SAG zu fahren, ohne an Komfort zu verlieren.
Die Position der Umlenkrolle wurde gewählt, um eine gute Kettenspannung aufrechtzuerhalten, die Antriebseinflüsse zu minimieren und die Effizienz beim Treten zu erhöhen.

Über das SUPREME DH TEAM

In der matt-silbernen Lackierung kommt das SUPREME DH TEAM sachlich daher. Das Top-Setup enthält die besten FOX-Federelemente:
- Die FOX 40 Performance Grip Gabel ist mit einer Dämpferkartusche ausgestattet, die einen großen Einstellbereich bietet und ein gleichbleibend gutes Handling ermöglicht, mit der man jeden World Cup bewältigen kann.
- Der FOX DHX2 Performance Dämpfer bietet eine unvergleichliche Sensibilität und wird nie heiß, unabhängig von der Streckenlänge oder den Bedingungen.

Die SHIMANO XT 4-Kolben Bremsen mit 220 mm Scheiben gehören zu den kraftvollsten und standhaftesten der Marke. Die DT SWISS FR560 Laufräder sorgen für Dynamik und Zuverlässigkeit.

Jetzt sollte es klar sein, das SUPREME DH TEAM ist ein Modell für Höchstleistungen.

 

SPEZIFIKATIONEN

RAHMEN
2022 Supreme DH 29/27, 200 mm travel on S / M / L - 2022 Supreme DH 29, 200 mm travel on XL
29'', Alloy 6066, triple butted tubes, T4, T6. Enduro bearings

DÄMPFER
FOX DHX2 Factory
250 x 75 mm, HSC, LSC, HSR, LSR. Spring rates: 375lbs on S, 425lbs on M, 475lbs on L, 525lbs on XL

GABEL
FOX 40 Factory, 203 mm travel
29", Fit Grip2 damper, HSC, LSC, HSR, LSR, Float Evol. Boost (20 x 110 mm), 56 mm offset, 2 Tokens

STEUERSATZ
ACROS ZS56 / ZS56
Alloy cups, sealed bearings

VORBAU
RIDE ALPHA DH 40
40 mm extension, direct mount, 31.8 mm

LENKER
RIDE ALPHA R27
31.8 mm, 780 mm width, 27 mm rise, Alloy 6061 on S / M / L - 31.8 mm, 800 mm width, 27 mm rise, Alloy 6061 on XL

GRIFFE
ODI Elite Motion
Soft pro compound, single clamp, black

BREMSEN
SHIMANO XT, 4 pistons, I-Spec EV compatible
Rotor: SHIMANO SM-RT66 220 mm, 6-bolt

SCHALTUNG
SRAM GX DH
7 sp

KETTENFÜHRUNG
E13 LG1 + Bottom Guide
28-34t

SCHALTWERK
SRAM GX DH
7 sp

TRETLAGER
SRAM DUB
Pressfit

KURBELN
TRUVATIV Descendant DH, 165 mm crank arms, DUB
Chainring: TRUVATIV Descendant DH X-Sync, 34t

KETTE
KMC X11EL
Black

KASSETTE
SRAM GX DH
7s, 11-25t

FELGEN
DT SWISS FR560
REAR: 27.5'', 32h, 30 mm inner width on S / M / L - 29'', 32h, 30 mm inner width on XL - FRONT: 29'', 32h, 30 mm inner width on S/M/L/XL

NABEN
Rear: DT SWISS 350 - Front: DT SWISS 350
Rear: 32h, sealed bearings, 12 x 150 mm, black - Front: 32h, sealed bearings, 20 x 110 mm Boost, black

SPEICHEN / NIPPEL
DT SWISS Competition
J-Bend, 2.0-1.8-2.0mm, double butted, stainless, with Nylok, black

REIFEN
Rear: SCHWALBE Magic Mary - Front: SCHWALBE Magic Mary
REAR: 27.5'' x 2.4'', Super DH, Addix Ultra Soft on S / M / L - 29" x 2.4", Super DH, Addix Ultra Soft on XL - FRONT: 29" x 2.4", Super DH, Addix Ultra Soft on S / M / L / XL

SATTELSTÜTZE
TRUVATIV Descendant DH
31.6 mm, 250 mm, Alloy 7075

SATTEL
FIZIK Gravita Alpaca X5
MG rails, flexible "wings"

GEWICHT
17,7 kg
Average weight for S size, without pedals. Weight may differ slightly due to manufacturing tolerances.

INKLUSIVE PEDALE
No

 

Grösse

S Lieferbar ab Oktober 2022
158 cm170 cm
Lieferbar ab Oktober 2022
168 cm180 cm
Lieferbar ab Oktober 2022
178 cm190 cm
XL Lieferbar ab Oktober 2022
188 cm210 cm

Durchsuche unseren Shop